PAN EU für Vendor - Prozess / Erfahrungen / Vor- & Nachteile

  • Hallo Albert,

    ja, aber es macht keinen Sinn.

    Wenn es notwendige Bedingung ist, um die Lieferung und Bestellung in und aus einzelnen Ländern zu gewährleisten, verursacht es lediglich höhere Kosten.

    Nur ist es für Amazon natürlich schöner, wenn sie die Ware nicht selbst umverteilen müssen.

    PAN-EU war im Vendor-System immer enthalten und nicht separat freizuschalten, was sich alleine schon daraus ergibt, dass Amazon die Ware ja im eigenen Namen abkauft und dann damit tun und lassen kann (und muss), was es will.

    Wir haben einzelne Vendoren in der Agentur, die 3 bis 5-mal soviel an Amazon fakturieren, als sie an COGS-Umsatz haben. Die Ware wird selbstredend auch massiv in den anderen Ländern verkauft, und das obwohl die anderen Märkte gar nicht direkt mit Ware versorgt werden.

    Wenn es sich also vermeiden lässt, würde ich davon abraten.

    Beste Grüße

    Kai

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!