IPAP Nachberechnung

  • Guten Morgen zusammen,

    es ist mal wieder so weit, Amazon hat uns eine Nachberechnung für die WKZ-Vereinbarungen geschickt (IPAP). Ich weiß, dass wir das in den vorigen Jahren auch schon hatten.

    Sämtliche Abrechnungen von den Vereinbarungen werden von uns regulär geprüft. Aber bei dieser IPAP Nachberechnung kann ich irgendwie nachvollziehen, weshalb und auf welcher Basis dort irgendwas nachberechnet werden.

    Klar, es werden die Claims und PC´s aufgelistet, ebenso die Retouren, aber das rechtfertigt ja keine "Nachzahlung".

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?


    Liebe Grüße
    Jenny

  • Hi Jenny,

    ich habe das gleiche Thema seit Mitte letzten Jahres.

    Leider habe ich es noch nicht geschafft mich intensiv damit auseinander zu setzen.

    Eine Anfrage beim AVS wurde zuletzt mit den Worten "Ist halt eine Nachberechnung" beantwortet.

    Ich weiß, es hilft dir nicht aber geteiltes Leid ist ja bekanntlich halbes Leid ;)

    Versuche das Thema die Tage nochmal aufzurollen.

    Sorry & Gruß

    Michel

  • Ich schaue mir die da zu gehörigen PO´s an. Wenn in der Nachberechnung der Preis höher ist widerspreche ich wie folgt:

    Wir berechnen den Preis zu dem sie bestellt haben. Laut Vendor Manual muss auch dieser Preis bezahlt werden. Manchmal bekommen sie von uns Sonderangebeote bezogen auf eine PO. Sollten Sie uns weiterhin IPAP berechnen werden wir diese Sonderangebote sofort einstellen. Bitte um Rückzahlung....

    Meist funktioniert das

    Du könntest auch mit deinem Vendor Manager sprechen, wir sind mitlerweile mit einigen Veddor Codes befreit von IPAP.

    Liebe Grüße

    Andrea

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!